Zum Inhalt

Zur Navigation

  

Kundenspezifische Materialentwicklungen

Sie möchten die LCM-Technologie für die Realisierung Ihrer Produkte zu verwenden, aber Ihr Wunschmaterial ist nicht in unserem Portfolio?  Kein Problem, denn mit den LCM-Systemen lassen sich eine Vielzahl von Materialien verarbeiten! mehr


 

Kunstprojekt „Das Gesicht von Lithoz“

Haben Sie sich je gefragt wie das Gesicht eines Unternehmens aussieht oder was damit eigentlich gemeint ist? Lithoz ist im Rahmen eines Kunstprojektes diesen Fragen auf den Grund gegangen und präsentiert Ihnen stolz das Gesicht unseres Unternehmens!mehr


  

Best Prectice: Kontakthalter eines tribologischen Sensors

In diesem Monat präsentieren wir Ihnen ein Best-Practice Beispiel aus dem Hause Robert Bosch GmbH. Das Beispiel verdeutlicht die Vorzüge der LCM-Technologie für die Realisierung von Bauteilen mit hoher Designkomplexität und geringer Bauteilgröße mehr


   

Veranstaltungen

  • Inside 3D Printing, 24. - 25. Feber 2016, Düsseldorf, Deutschland
  • Ceramics Expo, 26.-28. April, 2016, Cleveland, Ohio mehr

   

Prototypen. Kleinserien. Hochkomplexe Bauteile.

Kostengünstige und schnelle Fertigung von vollwertigen Bauteilen aus Hochleitungskeramik. Ohne Werkzeugkosten mit den gleichen Material- eigenschaften wie in der Serienproduktion. mehr