Zum Inhalt

Zur Navigation


EOS-Gründer Dr. Hans J. Langer investiert bei Lithoz

Lithoz, weltweit die erste Systemanbieterin für die generative Fertigung von Hochleistungskeramik, freut sich bekannt zu geben, dass sich mit Dr. Hans J. Langer ein hochangesehener Gesellschafter am Unternehmen beteiligt hat. mehr


Wir sind umgezogen!

Mit Anfang September hat die Lithoz GmbH ihren neuen Standort in der Mollardgasse 85a/2/64-69 im 6. Wiener Gemeindebezirk bezogen. Ausschlaggebend für den Umzug in die neuen Räumlichkeiten sind das kontinuierliche Wachstum und die steigende Produktnachfrage. mehr



Veranstaltungen

  • European Symposium of Photopolymer Science, Wien, Österreich
  • 14th European Inter-Regional Conference on Ceramics, Stuttgart, Deutschland mehr



Testimonials

"Der CeraFab 7500 ist ein benutzerfreundliches und einfach zugängliches Gerät welches es ermöglicht komplexe keramische Grünkörper aus verschiedenen lichtvernetzenden Schlickern herzustellen." Dr. Zenkel mehr



Prototypen. Kleinserien. Hochkomplexe Bauteile.

Kostengünstige und schnelle Fertigung von vollwertigen Bauteilen aus Hochleitungskeramik. Ohne Werkzeugkosten mit den gleichen Material- eigenschaften wie in der Serienproduktion. mehr



LCM-Verfahren

Das patentierte LCM-Verfahren ermöglicht die kostengünstige und schnelle Produktion von Bauteilen aus Hochleistungskeramik. Lernen Sie unsere LCM-Technologie anhand unseres neuen Videos näher kennen. mehr