Zum Inhalt

Zur Navigation

Software


Das Softwarepacket von Lithoz

Das von Lithoz entwickelte Softwarepaket enthält zwei Programme, welche eine einfache und unkomplizierte Produktion von Bauteilen mit dem CeraFab 7500, direkt aus dem CAD-Datensatz ermöglichen. Es zeichnet sich durch seine hohe Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit aus. Die einzelnen Programme sind optimal auf die weiteren Systemkomponenten von Lithoz abgestimmt und stellen so den reibungslosen Produktionsprozess von hochqualitativen Bauteilen sicher.


Einfache Datenvorbereitung und Maschinensteuerung

Mit dem CeraFab DP werden zunächst die Bauteile im stl Format eingelesen. Das konstruierte 3D-Modell wird von der Software in einzelne Schichten zerlegt und für den Produktionsprozess aufbereitet. Anhand der Software können alle relevanten Prozessparameter festgelegt werden. Außerdem besteht die Möglichkeit, die gewünschten Bauparameter zu speichern bzw. diese im Bedarfsfall flexibel zu verändern. Sie gestattet auch eine Vorschau auf den Schichtenaufbau, anhand dessen eine Fehlerüberprüfung bereits vor dem Bauprozess vorgenommen werden kann. Im Anschluss an diesen Prozess werden die Fab-Daten über das Netzwerk direkt an den CeraFab 7500 weitergeleitet.


Benutzerfreundliche Oberfläche

Mit dem CeraFab HC werden alle notwendigen Prozesse einfach und übersichtlich direkt an der Maschine vorgenommen. Die benutzerfreundliche Oberfläche gibt rasch Auskunft über den aktuellen Baustatus und die verbleibende Zeit bis zur Fertigstellung der Bauteile. Das System ist so konzipiert, dass dessen Bedienung rasch und einfach erlernt werden kann. Mit Hilfe von nur sechs Tasten kann die gesamte Steuerungsarbeit an der Maschine vorgenommen werden.