Lithoz erhält Exportpreis und Austria's Born Global Champions Award

Lithoz erhält Exportpreis und Austria's Born Global Champions Award
Gleich zwei Awards an einem Tag erhielt Lithoz am 26. Juni 2017 im Rahmen des 15. Österreichischen Exporttages und der „Exporters´ Nite“ der Wirtschaftskammer Österreich.

Lithoz wurde bei der „Exporters‘ Nite“ im Wiener Museumsquartier von Bundesminister Dr. Harald Mahrer und Wirtschaftskammer Österreich-Präsident Christoph Leitl der Exportpreis in Bronz in der Kategorie Gewerbe & Handwerk überreicht.

Mit dem österreichischen Exportpreis werden alljährlich, heimische Unternehmen für ihr überdurchschnittliches Engagement und ihr Erfolg in den Auslandsmärkten ausgezeichnet. Der Exportpreis ist eine prestigeträchtige und verdiente Auszeichnung, die 2017 schon zum 23. Mal verliehen wird.

Am gleichen Tag erhielt Lithoz zudem den „Austria’s Born Global Champions Award“. Die Auszeichnung wird an junge, dynamische Unternehmen, die weltweit innovative Produkte und Dienstleistungen anbieten, verliehen. Die WKO ehrt damit vor allem Jungunternehmen die herausragenden Verdienste um die Internationalisierung der österreichischen Wirtschaft leisten. Die Preisübergabe durch Advantage Austria, der Abteilung für Außenwirtschaft der Wirtschaftskammer Österreich, fand im Rahmen des Exporttags 2017 statt.

Das Team von Lithoz freut sich über die große Anerkennung die dem Unternehmen mit den verliehenen Preisen entgegen gebracht wurde! Johannes Homa, CEO von Lithoz dazu:“ Lithoz  ist es seit der Gründung im Jahre 2011 gelungen vom universitären Spin-Off zum Weltmarkt- und zum Innovationsführer im Bereich der additiven Fertigung von Hochleistungskeramik mit einem weltweiten Kundenkreis aufzusteigen. Die Auszeichnungen der WKO erfüllen uns mit großem Stolz und würdigen die Leistungen des Lithoz-Teams.“

Auch Johannes Benedikt, CTO zeigt sich sehr stolz über die Auszeichnungen:“ Für die Produkte von Lithoz gibt es defakto keinen Markt in Österreich, wodurch wir von Beginn an in globalen Maßstäben denken mussten. Wir freuen uns, dass wir diese Herausforderungen gut bewältigt haben. Lithoz besitzt heute ein Tochterunternehmen in Amerika und ist Arbeitgeber von 36 MitarbeiterInnen. Wir sind sehr stolz auf unser Team und werden diese besondere Würdigung gebührend mit unseren MitarbeiterInnen feiern!“

 

01.07.2017
Zurück

 

Newsletter

* indicates required