CeraFab Lab - coming soon!
  • Einstiegsniveau
  • Kompakt und benutzerfreundlich
  • Druckt hochwertige Bauteile
CeraFab System
  • Serienproduktion
  • Einfacher industrieller Scale-up
  • Bereit für IIoT und Industrie 4.0
CeraFab Multi
  • Multimaterial-3D-Druck
  • Keramiken, Metalle, Polymere
  • Eigene Funktionen integrierbar
CeraFab System Medical
  1. Medizin und Zahnmedizin
  2. Größte Auswahl an Biokeramiken
  3. Automatische Dokumentation

ADDITIVE FERTIGUNGSYSTEME FÜR KERAMIK

KOMPLETTLÖSUNG AUS EINER HAND

Lithoz bietet der Industrie und Forschung additive Fertigungssysteme für die Herstellung von Hochleistungskeramiken.
Die einzelnen Systemkomponenten sind optimal aufeinander abgestimmt und gewährleisten die Herstellung von hochwertigen Bauteilen aus Hochleistungskeramik, direkt aus den entsprechenden CAD-Daten. Das Produktportfolio von Lithoz umfasst zudem unterschiedliche für den 3D-Druck optimierte keramische Materialien, Softwareprodukte sowie kundenspezifische Lösungen für komplexe Herausforderungen. 

CeraFab Lab - coming soon!

  • Kompakt
  • Benutzerfreundlich
  • Kosteneffektiv

 

Der ideale 3D-Drucker der Einstiegsklasse für die kostengünstige Herstellung von keramischen Prototypen und Kleinserien.
Der CeraFab Lab ist ein zuverlässiger 3D-Drucker der Einstiegsklasse, der für Einsteiger in den keramischen 3D-Druck entwickelt wurde. Als Weiterentwicklung unserer ersten CeraFab 7500-Maschine ermöglicht er die Herstellung von Hochleistungskeramiken mit einer Qualität, die der von konventionell hergestellten Komponenten entspricht oder diese sogar übertrifft. Es handelt sich um den bisher kompaktesten und benutzerfreundlichsten Lithoz-3D-Drucker, der dazu beiträgt, die Eintrittsbarrieren für neue Anwender des keramischen 3D-Drucks zu beseitigen. Er eignet sich besonders für den Einsatz in Labors sowohl für die Herstellung von Prototypen als auch für die Kleinserienproduktion.


CeraFab System S25, S65, S230

  • Gesteigerte Produktivität
  • Unübertroffene Präzision
  • Konsolidierte Zuverlässigkeit

 

Branchenführende und verlässliche 3D-Drucker, die auf Skalierbarkeit ausgelegt und für Entwicklungen und Serienproduktion bereit sind.
Die CeraFab-Systemfamilie ist die beste Wahl, wenn es um die industrielle Serienproduktion von Hochleistungskeramik durch generative Fertigung geht. Jede Maschine der CeraFab System-Familie, bestehend aus S25, S65 und S230, bietet ein vollwertiges 3D-Drucksystem für zukunftweisende Entwicklungen. Insgesamt können bis zu vier Produktionseinheiten kombiniert werden, was ein einfaches Scale-Up und die schnelle Herstellung außergewöhnlicher Keramikbauteile ermöglicht. Von der Kleinserien- bis zur Großteileproduktion können diese Maschinen dank ihrer unterschiedlichen Bauvolumen alle Arten von hochwertigen 3D-Druckprojekten mit der schnellsten Baugeschwindigkeit auf dem Markt bewältigen. Die aktuelle Generation von Projektoren mit WQXGA-Auflösung gewährleistet in Kombination mit einer speziell für das Verfahren entwickelten Objektivlinse die absolute Präzision der gedruckten Bauteile – auch im Mikrometerbereich.

Bereit für „Industrial Internet of Things“ - IIoT und Industrie 4.0

Ein zentrales Element des CeraFab-Systems ist die datenbankgestützte Speicherung und Verarbeitung aller Prozessdaten, wodurch eine lückenlose Dokumentation der Druckaufträge ermöglicht wird. Ein optionales Add-on ermöglicht die Überwachung und Steuerung des Prozesses in Echtzeit über Live-Video-Fernübertragung.

Produktinformation


CeraFab Multi 2M30

  • Multimaterial-3D-Druck
  • Vielseitige Strukturen
  • Völlige Unabhängigkeit

 

Die ultimative Antwort für die Entwicklung von 3D-gedruckten Multimaterialkomponenten.
Unser neuester Durchbruch, der CeraFab Multi 2M30, lässt die Idee des 3D-Drucks von Multimaterialkomponenten mit komplexen Geometrien Wirklichkeit werden. Mit dieser Maschine ist es möglich, nicht nur unterschiedliche Keramiken, sondern auch Keramik-Metallbauteile und Keramik-Polymerbauteile zu entwickeln, wodurch sich die Zusammensetzung und Organisation der Materialien innerhalb eines Bauteils schrittweise ändern lässt. Das offene System ermöglicht die Entwicklung eigener Materialien, und Sie können nun multifunktionale Komponenten herstellen, die mit herkömmlichen Formgebungstechnologien unerreichbar sind. Entwickler können zusätzliche Prozesse integrieren (z.B. Tintenstrahldrucken, Beschichten), um das Leistungsspektrum von CeraFab Multi 2M30 für noch fortschrittlichere Anwendungen zu erweitern.

Produktinformation


CeraFab System Medical S65

  1. Innovative patientenspezifische Anwendungen
  2. Hervorragende Biokompatibilität
  3. Mühelose Massenanpassung

 

Die nächste Stufe unserer CeraFab System S65, die speziell für den Einsatz in der Medizin und Zahnmedizin entwickelt wurde.
Bei Lithoz streben wir danach, der medizinischen und zahnmedizinischen Industrie und Forschung nur die höchste Qualität an Technologie und Dienstleistungen zu bieten. Unsere neue CeraFab System S65 Medical ermöglicht die Herstellung von 3D-gedruckten Komponenten höchster Qualität, die über hervorragende biokompatible Eigenschaften verfügen und nahezu unbegrenzte Geometriemöglichkeiten bieten. Von patientenspezifischen Implantaten bis hin zu Mass Customization, von medizinischen bis hin zu dentalen Anwendungen – der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Die hochmoderne CeraDoc-Software ermöglicht die einfache und automatische Dokumentation der Produktion medizinischer Instrumente und gewährleistet eine vollständige Rückverfolgbarkeit und einfache Datenanalyse. Dank der werkzeuglosen LCM-Technologie können CAD-Daten so modifiziert werden, dass sie den spezifischen Bedürfnissen des Patienten entsprechen, während unsere biokeramischen Materialien die erste Wahl für medizinische und zahnmedizinische Anwendungen sind.

Produktinformation


SALES TEAM
SALES TEAM
In Kontakt treten!

 


Die Nachricht wurde erfolgreich versendet. Wir melden uns in Kürze!
Bitte überprüfen Sie die E-mail Adresse

Bitte akzeptieren Sie die AGBs